Schichtdessert mit Trauben

Wenn es so heiss ist wie die letzten paar Tage, möchte ich natürlich nicht auf ein Dessert verzichten. Am Besten ein Dessert wo schnell geht und nichts in den Ofen muss, denn ich schwitze schon so genug bei diesen heissen Temperaturen.

Habe auch schon andere Früchte benützt z.B. nur mit Erdbeeren oder einmal hatte ich viele Früchte zuhause wo ich dann alles zusammengemischt habe . Es waren beide sehr lecker, doch mit Trauben schmeckt es am Besten.

Rezept drucken
Schichtdessert mit Trauben
Menüart Dessert
Vorbereitung 30 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Dessert
Vorbereitung 30 Minuten
Wartezeit 2-3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den geschlagenen Rahm mit Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel zusammen mischen.
  2. Dann die 3 verschiedenen Zutaten ( Trauben / Cookies / Créme) abwechselnd in einer Schüssel schichten,. Am Besten in einer Glasschüssel, denn so sieht man von aussen die schönen unterschiedlichen Schichten.
  3. Am Schluss noch mit Trauben oder anderen Früchten, Schoggo-Streusel oder mit farbigen Zuckerstreusel dekorieren.
  4. Ab in den Kühlschrank für ein paar Stunden oder kürzer wenn man es nicht lange aushält.
  5. Dann Löffel für Löffel den Sommer noch mehr geniessen.
Rezept Hinweise

Wenn ihr es nachgemacht hat und es postet, dann bitte mit dem Hashtag *SchoggoVinoFood* vermerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.