Kichererbsen Snack

Wenn Kartoffel-Chips aufgestellt werden ist die Packung schnell leer. Neben Schokolade ist Chips meine 2. Leidenschaft und deshalb probiere ich gerne neue Sorten aus.  Meine Lieblingsgeschmäcker sind Paprika und Salz. Letztes Jahr bin ich auf die gerösteten Kichererbsen aufmerksam geworden.  Da sie eine gute Alternative zu Chips sind, wollte ich dies ausprobieren. Gesagt, getan und sie haben geschmeckt.

Rezept drucken
Kichererbsen Snack
Menüart Healthy food, Snack
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Healthy food, Snack
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 170 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen .
  2. Kichererbsen Dose öffnen, über einem Sieb waschen und in einer Schüssel trocknen lassen.
  3. Danach 3 Esslöffel Olivenöl zu den Kichererbsen dazugeben, wie auch Salz und Pfeffer und andere Gewürze nach belieben z.B. Chiliflocken, Curry, Paprika ect.
  4. Alles gut vermischen und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.
  5. Ca. 50 Minuten backen, abkühlen lassen und geniessen.
Rezept Hinweise

Wenn ihr es nachgemacht hat und es postet, dann bitte mit dem Hashtag *SchoggoVinoFood* vermerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.