Trüffel

Entweder man mag sie oder nicht, dazwischen gibt es eigentlich nichts. Mein Mann mag sie,  in allen Variationen. Deshalb organisierte ich mit Freunden ihm zuliebe einen Ausflug an einen Trüffelmarkt. Denn meines ist es nicht bzw. war es nicht. Denn nur schon der Geschmack vom Trüffelsalz oder Trüffelöl hat mich davon abgehalten es zu probieren.

Wir haben uns für den ersten Trüffelmarkt von der Saison in Weiningen bei Zürich entschieden. Hier findet ihr die verschiedenen Daten und Orten von den Trüffelmärkten in der Schweiz. Man konnte probieren  und kaufen z.B. Salami, Öl, Speck, Chips und vieles mehr. Bei dieser grosser Auswahl probierte ich dass einte oder andere auch aus, doch das Trüffelfondue mit Trüffelscheiben und Trüffelöl war das Beste. Seit dem bin ich offener geworden und habe sogar die Pasta mit Trüffelspänen zuhause genossen. Demnächst werden wir uns ein Trüffelfondue selber zubereiten, freue mich jetzt schon darauf. Und einen Markt werden wir auf jeden Fall wieder besuchen. Wie siehts bei euch aus, mögt ihr es oder nicht?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.