Buchtipp

  1. Als erste offizielle Leserin, mit persönlicher Widmung, bekam ich das Buch von meiner lieben Freundin Esther.
    Habe noch am selben Tag damit angefangen es zu lesen. Wann immer es mir der Alltag mit Nachwuchs es mir erlaubte, las ich dann auch stetig weiter. Denn es ist eine einfach zu lesende Lektüre und sehr spannend geschrieben. Da ich genau der Zielgruppe entspreche, war es auch kein Wunder, dass es mir auf anhin sehr gefiel. Daher empfehle ich es auch sehr gerne weiter. Wer die Rubrik mag, dem wird auch die Geschichte sehr gefallen.
    Der Spruch: „Und alles Materielle, was wir haben, ist sowieso nur eine Leihgabe im Leben!“ Hat mich sehr zum Grübeln gebracht, da es ein Fakt ist, dass das Leben endlich ist und man sich nicht immer bewusst ist wie Dankbar man sein kann für die Zeit auf diesem Planeten.
    Herzliche Gratulation zum ersten Buch und freue mich auf das kommende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.